WANDERFÜHRER
     


Henriette Klier
Rund um Meran
Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen

7. Auflage 2004
128 Seiten mit 53 Farbabbildungen
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 / 1:75.000 / 1:200.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:400.000 / 1:600.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763342907

Meran und Schloss Tirol waren der Mittelpunkt des alten Tirol. Heute bildet die Stadt Meran mit ihrer Umgebung ein beliebtes Ziel für Wanderer und Erholungssuchende. Dieser Wanderführer umfasst nicht nur die nähere Umgebung Merans, sondern auch das mittlere Etschtal, die Berge des Passeier Tales, den Randkamm der Sarntaler Alpen, die Texelgruppe und das Ultental.
Neben Wanderungen am Fuß der eisgepanzerten Ötztaler Alpen sowie über die zackigen Höhenzüge des Passeiers und der Texelgruppe werden auch zahllose Ausflugsmöglichkeiten zu sonnigen Hangterrassen und Almregionen geboten. Weitere Höhepunkte sind das romantische Ultental mit seinen Seen und hoch aufragenden Gipfeln - sie überschreiten häufig die 3000-Meter-Marke -, die weite Hochfläche des Tschögglberges und die Spaziergänge in den Tallagen von Dorf zu Dorf. Und dabei wird man stets vom milden und sonnenreichen Klima dieses Landstriches begleitet. Hier im Meraner Raum wurde auch das "Törggelen" erfunden, dieses lustvolle und genussreiche Wandern von Hütte zu Hütte, verbunden mit einer Jause, bei der ein Glas junger Wein niemals fehlen darf. Kaum einer kann sich dem besonderen Reiz dieser grandiosen Bergwelt entziehen, die verbunden ist mit der südlichen Pracht der von Palmen, Weingärten, Kastanienwäldchen und Schlössern geprägten Tallandschaften.
Für die nun vorliegende siebte Auflage wurde dieser Rother Wanderführer sehr gründlich überarbeitet und mit aktuellen Karten sowie zum Teil auch neuen Bildern versehen. Insgesamt stellt Henriette Klier 50 lohnenswerte Wanderungen vor, darunter auch den allseits beliebten Meraner Höhenweg. Wer auch einmal einen Abstecher in den benachbarten Vinschgau oder in die Berg- und Weinbaugebiete am Fuße des Mendelkammes unternehmen möchte, der sei auf die Rother Wanderführer "Vinschgau" und "Überetsch" verwiesen.
 

p

Henriette Klier
Vinschgau
Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen


4. Auflage 2003
128 Seiten mit 58 Farbabbildungen
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, eine Übersichtskarte im Maßstab 1:350.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763342051

Der Vinschgau, der das Etschtal vom Reschenpass bis zur Talenge vor Töll bei Meran sowie das Schnalstal, das Martelltal und das Suldener Tal erfasst, zählt seit alters her zu den beliebtesten Wanderregionen Südtirols. Er wird von den Ötztaler Alpen sowie der Sesvenna- und Ortlergruppe umschlossen und bietet neben bequemen Waal- und Almwanderwegen auch anspruchsvolle Höhenwanderungen und Gipfeltouren, die bis in die Region der Fast-Dreitausender vorstoßen.
Sommer- und Wintertourismus haben das Leben in den Tälern im Laufe der Jahre zwar verändert, aber dennoch gibt es kaum anderswo so viele weiträumige und unberührte Gebiete zu erwandern. Aus der Vielzahl von Wandermöglichkeiten hat Henriette Klier insgesamt 50 Touren zusammengestellt, die uns alle Landschaftsformen, ausgenommen die vergletscherten Hochgebirgsregionen näherbringen.
Neben detaillierten Tourenbeschreibungen, die jeweils durch einen Kartenausschnitt im Maßstab 1:50.000 und 75.000 sowie ein Farbfoto illustriert werden, enthält der gründlich aktualisierte Führer eine Fülle von Informationen zu den Sehenswürdigkeiten, Naturschönheiten und Ausflugszielen der Region sowie zu den Verkehrsverbindungen.
     
Wanderatlas Südtiroler Bergwelt
Freizeitatlas


Verlag: freytag & berndt
Maßstab: 1:50 000
ISBN: 3850846660
Artikelnummer: WAIS
Laufzeit: 12/2005
Einbandart: Weichkartonumschlag, grobleinencellophaniert, festgebunden
Format: 12 x 21 cm
Gewicht: 310 g
     
zurück  

 

 

 

 

 

suchwörter---
Südtirol, Wanderführer, Rother