Impressum - Privacy - Cookie

Aufklärung

Vereinigung der Berufsfotografen


DSGVO - EU-Datenschutzgrundverordnung




Sehr geehrte Damen und Herren,

diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Frau Heiss Ingrid, Tel. , Email: / Vereinigung der Berufsfotografen, Brennerstr. 4, 39100 Bozen, Italien informieren. Wir nehmen Ihren Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlich geltenden Vorschriften.

1. Gemäß Art. 13 der europäischen Datenschutzgrundverordnung verarbeiten wir folgende Daten:

  • Ihre Stammdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum, Geburtsort, Sprache usw.)
  • Ihre Daten in Reisedokumenten und Ausweisen
  • Ihre Daten zu Zahlungen, EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten
  • die von Ihnen angefragte Aufenthaltsdauer sowie mit dem Aufenthalt zusammenhängende persönliche Vorlieben, die Sie uns bekannt geben

2. Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass Vereinigung der Berufsfotografen, Brennerstr. 4, 39100 Bozen, Italien, gemäß des Art. 13 der europäischen Datenschutzgrundverordnung die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke speichert, verarbeitet und soweit erforderlich und gesetzlich vorgeschrieben, an dritte Empfänger (z.B. öffentliche Behörden, Tourismusverein) übermittelt:

  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich oder vertragliche vorgesehen ist (z.B. Dokumentationsrechte und -pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuer- und Zollrecht, Vertragswesen, Meldewesen, oder Rechtsstreitigkeiten)
  • zur Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber
  • für unsere berechtigten Interessen, im Bereich der Direktwerbung, Bestätigungen sowie der Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen
  • an all jene natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen.

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen.

3. Die Datenverarbeitung erfolgt auf folgende Art und Weise: manuell und mittels Computer

4. Die Aushändigung Ihrer Daten ist freiwillig/verpflichtend (wenn verpflichtend Grund angeben).

Sollten Sie sich weigern, Stammdaten, Daten der Reisedokumente und Bankdaten bekannt zu geben, ist es uns nicht möglich, die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen und Sie in unserem Betrieb zu beherbergen. Profiling und automatisierte Entscheidungen setzen wir nicht ein.

5. Die Daten werden zur Erbringung unserer Dienstleistungen von uns gespeichert, verarbeitet und, soweit erforderlich und gesetzlich vorgeschrieben, an dritte Empfänger (z.B. öffentliche Behörden, Tourismusverein) übermittelt.

6. Der Träger der Datenverarbeitung ist: Heiss Ingrid.

7. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist: Heiss Ingrid.

Zugriffsdaten auf unserer Homepage

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des Internetproviders

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der Verbesserung unserer Website. Der Websitenbetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.
Informationen und Anleitungen zum Blockieren und Löschen finden Sie hier

Umgang mit Kontaktdaten & Formularen

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (Anfrageformular, E-Mail, Telefon, Gästebuch, Newsletteranmeldung) Verbindung auf, werden personenbezogene Daten gespeichert (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen). Dies ist notwendig, damit zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage darauf zurückgegriffen werden kann.
Wenn Sie uns Anfragen über das Kontaktformular unserer Internetseite zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular, inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für den Zeitraum von zwei Monaten gespeichert.
Sollte es nach der Anfrage über unser Formular zu einer Buchung/ Vertrag kommen, müssen wir Ihre Daten im Sinne des Art. 2220 des italienischen Zivilgesetzbuches für mindestens 10 Jahre aufbewahren. In den Formularen sind nur solche Felder als Pflichtfelder angegeben, die zwingend zur Nutzung des Angebots und Übermittlung der Informationen erforderlich sind. Ihre übermittelten Daten geben wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter, sofern nicht gesetzlich erforderlich.

SSL-Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll)

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix "https://" im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch "http://" gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln - etwa bei Anfragen oder Logins - können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen im Gästebuch

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, werden persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse, E-Mail Adresse und Ihr Name gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitenbetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das geltende Recht, möchten wir Ihre Identität nachverfolgen können.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter (u.a. Buchungs-Widgets von Booking Südtirol, Videos von YouTube/Vimeo, Kartenmaterial von Google Maps, Google Analytics und von anderen Anbietern) implementiert sein können. Voraussetzung für die Nutzung der Dienste ist, dass die Anbieter dieser Inhalte (als "Dritt Anbieter") die IP Adresse der Nutzer erhalten. Grund hierfür ist, dass ohne die IP Adresse Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden können und eine Darstellung des Inhalts somit nicht umsetzbar wäre. Leider haben wir keinen Einfluss darauf, ob und in wie fern die Dritt Anbieter die Ihre IP Adresse speichern. Sollten wir diesbezüglich in Kenntnis gesetzt sein, werden wir die Nutzer unterrichtet.

Facebook

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen "Like", "Gefällt mir", "Teilen" in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/
Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084
Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins - etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder "liken" - werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

1. Die betroffene Person hat das Recht, kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten vorhanden sind. Sie haben das Recht, dass Ihnen diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über:
a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;
b) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;
c) das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;
d) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;
e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

3. Die betroffene Person hat das Recht,
a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;
b) zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
c) eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.
d) die Personen haben das Recht auf Löschung, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht. Bei Ausübung Ihres Widerrufsrechts werden alle Ihre Daten unwiderruflich gelöscht, sofern nicht übergeordnete gesetzliche Bestimmungen verletzt werden.

4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise
a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;
b) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

Weitere Informationen

Für nähere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffene kontaktieren Sie uns bitte unter . Wir helfen Ihnen gerne weiter. Für Beschwerden ist als Aufsichtsbehörde der "Garante per la protezione dei dati personali" zuständig: Piazza di Monte Citorio n. 121 00186 ROMA, Telefon: (+39) 06.696771, E-mail: garante@gpdp.it.
Einwilligung für den Erhalt von Informationen via E-Mail oder Post.